Baum des Jahres 2019 im Tempelwald gepflanzt.

Die deutsche Baumkönigin, meine “Wenigkeit”, die Borkwalder Waldprinzessin und Herr Tempel beim Pflanzen

Der Waldbesitzer, Herr Tempel, mussten den Termin mehrfach verschieben … Waldbrandgefahr/Nonnenbefall … heute (24.08.2019) war es dann endlich so weit. Der Baum des Jahres 2019, die Flatterulme, konnte dreifach im Tempelwald gepflanzt werden. Gleich zwei Hoheiten begleiteten die Aktion, die Deutsche Baumkönigin und die Waldprinzessin aus Borkwalde. Eine schöne Aktion, die schon seit mehreren Jahren von Herrn Tempel in seinem Wald organisiert wird. Er steht für aktiven, an den Klimawandel angepassten Waldumbau – DANKE! Die BI Naturwald und meine Person werden dies auch in Zukunft unterstützen!

Pressetermin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.