DANKE für Ihre Stimme(n) und Ihr Vertrauen

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitstreiter*innen,
 

allen unserer Wähler*innen ein grosses DANKE für Ihre Stimme(n) und Ihr Vertrauen!

Wir haben es geschafft:

a) in Beelitz wurden vier Sitze in der Stadtverordnetenversammlung, zwei Sitze im Ortsbeirat von Fichtenwalde und einen Sitz im Ortsbeirat von Beelitz errungen. Im erst fünfjährigem Bestehen von Gemeinsam für Beelitz” (GfB) eine tolle Verbesserung.
Wir werden Sie nicht enttäuschen. NATUeRlich BÜRGERnah.
Ihr/e Petra Rimböck, Sabine Biermeier, Dr. Tilo Köhn, Burkhard Kasten und Dr. Winfried Ludwig stellvertretend für “Gemeinsam für Beelitz” (GfB).
Die einzelnen Beelitzer Wahlergebnisse finden Sie hier.

b) in Niemegk: Hier haben Bärbel Schüler und “Micha” Müller jeweils einen Sitz in der Stadtverordnetenversammlung errungen!
Ihre Bärbel Schüler und “Micha” Müller. Näheres hier.

c) in Borkwalde: Hier haben sowohl das Wählerbündnis WiB um Egbert Eska als auch BVB/Freie Wähler um Norbert Wuche den Einzug in das Gemeindeparlament geschafft!  Die Ergebnisse finden Sie hier.

Der “Wermutstropfen”: Leider konnten wir weder im Wahlkreis 2 noch im Wahlkreis 5 von Potsdam Mittelmark mit unseren Kandidat*innen einen Sitz erreichen. Und das, trotz sehr gute Ergebnisse z.B. von “Micha” Müller (WK 5 Brück, Bad Belzig Niemegk etc.) und Burkhard Kasten (WK 2 / Beelitz etc.) … BVB/Freie Wähler ist im Kreistag aber mit vier Abgeordneten vertreten = unser Glückwunsch. Auch hier können die Ergebnisse nachgelesen werden …
Im Namen aller Kreistags-Kandidat*innen DANKE von Michael Müller, Bärbel Schüler, Norbert Wuche, Egbert Eska , Burkhard Kasten, Britta Bayer, Cornelia Präger sowie Gabriele-Birgit & Winfried Ludwig.

NATUeRlich BÜRGERnah – Gehen WIR es gemeinsam an!

Sonntag, 26.05.2019 im Land Brandenburg – Sie haben die Wahl!

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitstreiter*innen,
auf Sie kommt es an – ja, auf SIE!
Sie wissen, am Sonntag, 26.05.2019, finden in unserem Land Brandenburg (neben der Europawahl) Kommunalwahlen statt. SIE bestimmen Ihre Ortsbeiräte, Gemeinde-/Stadtvertretungen sowie die Kreistage.  Und egal, wo ihr „politisches“ Herz schlägt, nehmen Sie Ihr Wahlrecht war, per Briefwahl oder per direkter Stimmabgabe!
Schön wäre es, Sie würden bei der Wahl zum Kreistag (von Potsdam-Mittelmark) uns BVB/Freie Wähler Ihre Stimmen geben. Bitte verwechseln Sie uns nicht mit „Freie Bürger und Bauern“!
In der Stadt Beelitz bitte Ihre „drei Kreuze“ bei Liste 16 „Gemeinsam für Beelitz“ – das gilt natürlich auch bei der Wahl der Ortsbeiräte im OT Beelitz, OT Reesdorf und OT Fichtenwalde.
„NATÜeRlich BÜRGERnah“, unter diesem Motto treten wir an. UND: Wir können das! Das zeigt unser bisheriges Engagement.
UND NATÜRLICH bei der Wahl zum Kreistag (bei BVB/Freie Wähler), bei der Wahl zur Stadtverordnetenversammlung von Beelitz und zum Ortsbeirat von Fichtenwalde (Gemeinsam für Beelitz) gilt, NUR WO LUDWIG draufsteht, ist auch LUDWIG DRIN!
Also X X X bei Gabriele-Birgit Ludwig oder Dr. Winfried Ludwig!

Warum Sie uns oder unsere Mitstreiter*innen wählen, ist doch klar – wir alle sind bodenständig, vor Ort verwurzelt und ganz nah an Ihnen dran. Wir brauchen auch keine Absicherungen/Posten in Lobbyverbänden etc.
Unser Ziele/Themen, sind brandaktuell. Nur zwei Beispiele aus der Presse der letzten zwei Tage:
Unsere Forderung: „Sicherung … von Gesundheitsfürsorge (incl. Telemedizin) und Pflege … im ländlichen Raum.“ Dazu die MAZ vom 04./05.05.2019 = „Brandenburg hat bundesweit die geringste Ärztedichte“

Unsere Forderung: „Sicherung … der Infrastruktur … im ländlichen Raum.“ Dazu die PNN vom 03.05.2019 = „Brandenburger haben es oft weit zu Bus und Bahn … Im bundesweiten Vergleich liegt Brandenburg auf dem viertletzten Platz …“

ALSO ob Europawahl, Wahl des Kreistages (von Potsdam-Mittelmark) / Wahl der Stadt- und Gemeindevertretungen = Ihre Stimme(n) für BVB/Freie Wähler bzw. verbundene Wählergemeinschaften, wie „Gemeinsam für Beelitz“.
„NATÜeRlich BÜRGERnah“ – Wir können das!