UND DAS SIND WIR

Am Samstag, 09.02.2019 trafen sich ca. 20 “Aktivisten/-innen” aus dem Wahlkreis Potsdam-Mittelmark 5 und der Spargelstadt Beelitz zur Vorbereitung des Wahlkampfes 2019.


In konstruktiver Atmosphäre wurde folgendes beschlossen:
1. Wir treten zu den Kommunalwahlen am 26.05.2019 mit dem Slogan “NATUeRlich – BÜRGERnah” an.
2. Bis zum 22.02.2019 werden wir unsere kommunalen Wahlschwerpunkte formulieren. Gern beteiligen wir Sie dann an der “END”-Redaktion.
3. Am Montag, 25.03.2019 11 Uhr findet unsere Pressekonferenz zum Wahlkampfauftakt im Deutschen Haus Beelitz statt.
Das Engagement für unsere natürliche Umwelt und Bürgernähe sind unser Markenzeichen!

Vom Waldkleeblatt in den Landtag – Wieso?

Warum tritt jemand wie ich, der Familie hat, (gern) berufstätiger Rentner ist, einen Umweltverein leitet und sich in der Stadtpolitik der Spargelstadt Beelitz engagiert nun auch noch zu den Kreis- und Landtagswahlen für BVB/Freie Wähler an? Langeweile wird es wohl nicht sein. NEIN. Eher das Unverständnis über Meinungen, wie “Man kann doch eh nichts machen” bis hin zu “Man müsste mal …”. Wenn das dann noch darin gipfelt, dass zwar (meist auf hohem Niveau) “gemeckert” aber nicht gemacht wird – nervt mich das echt! Und dann war noch meine bessere Hälfte schuld, die Anfang 2019 im Rahmen der Wahlvorbereitung meinte –… mach doch mal was Richtiges!” Na schön, dann mach ich eben mal was richtiges – und sie macht mit! Positiver Nebeneffekt, das ersetzt Arzt und Apotheker … hoffentlich kommt unser Enkel nicht zu kurz. UND DAS SIND EINIGE AUS “MEINEM” TEAM: